12.04.2011

Trotz des schlechten Wetters, waren wir auch heute wieder auf der Baustelle vertreten.

 

Jutta und Nici kümmerten sich um den Holzhaufen, der vor der letzten Paddocktür lag. Mit vereinter Kraft, war auch dieser nach nur kurzer Zeit aus dem Weg geräumt und der Paddock konnte fertig gemacht werden.

 

In der Zwischenzeit schraubten Mike, Marc und Maxx die Rundlinge fest.

 

Maxx sorgte noch für bisschen Feinarbeit mit der Flex und verschaffte den Paddocks eine tolle Optik.

Nun sind die Paddocks fast einzugsfertig, nur noch der nötige Anstrich fehlt.

Sabrina machte anschließend noch die Ponykoppel vor dem Haus provisorisch fertig.

 

In naher Zukunft werden statt der Plastiksteher, schöne Holzpfosten die Koppel verwendet.

Auch der Bodenleger hat tolle Arbeit geleistet und ist nun mit Schlafzimmer, Schrankraum und Küche fertig.

Ein letztes Foto für diesen Tag.

 

Der herrliche Blick aus dem Schlafzimmer.