17.03.2012

Heute Vormittag hat Nici noch die fehlenden Isolatoren besorgt und gleich im Anschluss um ca. 11:00 Uhr gings auch schon weiter mit den Koppeln.

 

Birgit, Elisabeth, Nici, Viki, Gabi, Maxx und Sabrina halfen alle zusammen um die grosse Allwetterkoppel so schnell wie möglich fertig zu machen, denn unsere Stuten standen schon in den Startlöchern.

 

Schon gegen Mittag war dann die Koppel fertig.

Endlich war es dann auch so weit, die Stuten kommen raus.

 

Und wie man sieht, es gefällt. Ordentlich krachen ließens die Mädels, die nun endlich wieder gemeinsam auf der Koppel stehen können.

 

 

Weiter gings dann noch bei den Ponys. Nici drehte alle Isolatoren rein und Sabrina und Gabi spannten die Seile.

 

Um ca. 14:00 Uhr stand dann auch die gesamte Ponykoppel. Ein toller Blickfang ist jetzt unser grad mal 1 Meter hoher Minishettyzaun.

Im Anschluss gabs dann eine deftige Grillerei, mit Kotelett von unseren Schweinen, sowie selbstgemachtes Zaziki, Kartoffelsalat und noch vieles mehr.

 

 

Vielen Dank an alle sehr fleissigen Helfer.