....und wieder sieht man einen gewaltigen Fortschritt. Der weiße Grundanstrich ist nun überall gleichmäßig getrocknet. Nun haben wir uns für etwas Farbe entschieden.

 

Die grobe Wand wird mit einem kräftigen Terracotta gestrichen und auch die Wand, wo dann die Küche bzw. bar hinkommt, haben wir mit einer Pinsel Technik gemalt.

 

Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen.

Außerdem wurde heute die Tür eingerichtet und eingeschäumt.

 

Gestrichen und eingelassen wurde die Tür ja bereits dreimal. Eine tolle urige Holztür ist nun der Eingang in unser geniales Stüberl.

Bis am Abend haben wir dann auch alles abgeklebt, damit die frischen Wände nicht vom morgigen Beton angespritzt werden.